Author: admin

Gut gesichert

0
Mit unserem Zylindergehäuse für ABUS sind wir ganz zeitgemäß unterwegs, denn es wird als ein Bauteil zur Sicherung der Akkus von Pedelecs verwendet.

Hier geht es mal nicht um leicht und filigran, sondern um funktionell und präzise. Die Schlüsselführung muss leichtgängig sein, die Zahnkränze müssen exakt ineinander greifen und die Konstruktion muss einer hohen mechanischen Beanspruchung standhalten. Mit unserem Know-how und unseren technischen Möglichkeiten, haben wir ein Bauteil konstruiert, das all diesen Anforderungen gerecht wird.

Und warum aus Zinkdruckguss? Zinkdruckguss bietet die geforderte Maßgenauigkeit und Maßhaltigkeit, so dass die Funktion dauerhaft sichergestellt ist.

0
Jeder kennt die Begriffe aus den Nachrichten: Sanktionsliste, Blacklist, Compliance. Diese politischen Themen betreffen aber nicht nur die ganz Großen, sondern täglich auch jeden von uns.

Damit wir keinen Fehler machen, setzen wir auf die Software ID.prove. Damit können wir schnell, zuverlässig und ständig aktualisiert sämtliche Kunden-, Lieferanten- und Personaldaten mit der aktuellsten Sanktionsliste abgleichen.

So gehen wir nicht nur in der Produktion auf Nummer sicher, sondern geben auch bezüglich Political correctness unser Bestes.

Wir mögen’s scharf

0
Auch in der Beauty-Branche sind wir unterwegs und durften die Herstellung eines Nassrasierers optimieren.

Nach der Analyse des Musters realisierten wir ein Außengewinde direkt im Druckgießwerkzeug und konnten so ein Bauteil sowie dessen Montage für die Zukunft einsparen.

Das Ergebnis: ein funktioneller, wertiger Rasierer „Made in Germany“ mit einer perfekten Oberfläche für hochwertige Veredelungen. Der Rasierer ist in mattchrom, glanzchrom und goldoptik erhältlich und nicht nur scharf sondern auch ein echter Hingucker.

Am Anfang steht der Werkzeugbau

0
Jedes Zinkdruckguss-Produkt kann nur so gut sein, wie die Druckgießform, in die es gegossen wurde. Kleinste Abweichungen in der Druckgießform potenzieren sich unter Umständen zu großen Abweichungen im Endprodukt. In der Folge passt dann evtl. die Montage nicht oder Oberflächen lassen sich nicht einwandfrei veredeln.

Eine gute Druckgießform garantiert außerdem hohe Standzeiten. Hohe Folgekosten, z.B. durch die Erstellung von Folgewerkzeugen, entfallen.

Um all diese Parameter im Blick zu haben, stellen wir von Artur Monse die Druckgießform selber her. So bleiben wir unabhängig von Märkten – was sich gerade in den letzten Jahren bewährt hat –, sind reaktionsschnell bei Engpässen, können bei Produktionsproblemen objektiv rückverfolgen und die Werkzeuge bei Bedarf on demand reparieren oder ändern.

Wir sind bestimmt nicht die billigsten, denn Qualität hat nun mal seinen Preis. Aber viel wichtiger ist es uns, dass wir halten können, was wir Ihnen versprechen: das perfekte Produkt. Und das geht eben nur mit der perfekten Form – aus unserem Haus!


Besuch aus dem All?

0
Nein – wir haben erneut unseren Maschinenpark erweitert!

Unsere „Neue“, die R450X2 von brother, ist auch ausgepackt galaktisch: mit einem Werkzeugwechsel von 1,6 Sekunden von Span zu Span und einer Spindelbeschleunigung in 0,3 Sekunden von 0 auf 16.000 1/min, steigert sie unsere Kapazitäten im Bereich der mechanischen Bearbeitung nochmal erheblich. Außerdem ist sie quasi der Klon unserer Investition im Jahr 2020 und sichert dadurch unser Lieferversprechen nochmal deutlich ab. So können wir noch schneller produzieren und noch sicherer liefern.

Gut, besser, Monse!

Werkzeugbau –
gut in Form

0
Gute Formen machen wir ja schon immer, aber nun lassen wir es auch ordentlich raushängen: Die Webseite unseres Werkzeugbaus – Schuma Stahlformenbau – im neuen Look ist live.

Modern, innovativ, qualitativ hochwertig, technisch auf dem neuesten Stand und immer auf den Punkt – das ist Schuma und das spiegelt sich jetzt auch in unserer Webpräsenz wieder. Schauen Sie doch mal rein und lassen Sie sich von unserer Leidenschaft für innovativen und intelligenten Werkezugbau anstecken. Geben Sie uns gerne Feedback, denn Ihre Meinung ist uns wichtig!

www.schuma.de

0
Im Jahr 2021 haben wir einen Umsatzwachstum von 25 % verzeichnen dürfen, nicht weil wir teurer geworden sind, sondern weil wir mehr Produkte verkauft haben. Um dieser gesteigerten Nachfrage nach unseren Produkten auch in Zukunft mit der gewohnten Qualität und Produktionssicherheit gerecht zu werden, haben wir unser Team deutlich vergrößert.

Denn nur als starkes Team schaffen wir das, worauf wir alle stolz sind: Qualitäts-Zinkdruckguss made by Artur Monse.

Wertschätzung & Verantwortung

0
Durch die Übernahme von Leiharbeiter*innen in ein festes Anstellungsverhältnis, haben wir unser Team zum Jahresbeginn um fast 20% auf nun 44 Mitarbeiter*innen vergrößert.

Wir freuen uns sehr, über das Vertrauen, dass diese Menschen uns ausdrücken, indem sie Teil unseres Teams sein wollen. Und wir übernehmen gerne Verantwortung für unsere neuen Kolleg*innen, indem wir sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse abschließen.

Grün, grüner, Monse

0
Während andere noch drüber reden, setzen wir bei Artur Monse auf CO2-Neutralität!

Seit dem 01.01.2022 wird Strom aus regenerativen Energiequellen verwendet und die CO2-Emission des Gasverbrauchs zu 100% kompensiert. Damit ist Artur Monse CO2-neutral – mit Zertifizierung. Der starke Partner dabei an unserer Seite: SCHOLTenergy.

Wir sind uns der Verantwortung für unsere Zukunft bewusst!

M WIE MACHEN –
M WIE MONSE

0

Unser Motto? Machen!


Qualitätsmanagement, neue Webseite, Green Behavior – in diesem Jahr sind wir richtig durchgestartet. Wie uns das gelingt? Genauso, wie uns auch unsere täglichen Themen gelingen. Prototypen, Werkzeugbau, Zinkdruckguss – wir packen alle Aufgaben mit der gleichen Kraft und Leidenschaft an und sind erst zufrieden, wenn wir das optimale Ergebnis haben.

Stellen Sie uns herausfordernde Aufgaben, wir finden die Lösung!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen